Neues in der WOB-Welt

Heute möchten wir Sie über Neuigkeiten in der "Welt der Spirituosen" informieren – mit einem Klick gelangen Sie auf den aktuellen „WOB-News":

Viel Spaß beim Lesen!

Wolfram Ortner treibt es bunt: Farbe und Ecken im Glas-Design

1991 hat der „Vater der eckigen Gläser“ das mundgeblasene WOB Edel auf den Markt gebracht. Seither orientieren sich alle eckigen Gläser am großen Wurf des Lebenskünstlers – in Design und Funktion. Ob für Bier, Wein oder Spirituosen.

2017 ist Ortner erstmals „stiel-los aber nicht stil-los“ geworden.

Wolfram Ortners neues Dienst-Fahrzeug: Spirits Express Delivery im Kärntner Nock-Land

 Ein Renner in der Bad Kleinkirchheimer Spirits-Manufaktur sind die „Fat Bottles“ – erhältlich als Gin, Red Bi und KGB. Abgefüllt in attraktiven 3-Liter-Flaschen, sind sie in den Gastro-Theken sowie auch in privaten Bereichen die großen Stars und einfach tolle Eye-Catcher. Um der Nachfrage und natürlich raschen Zustellung gerecht zu werden, hat sich Ortner etwas Besonderes einfallen lassen.

Destillerie Wolfram Ortner: Dauerbrenner in Sachen Destillate und Drogen

1989 pflanzte Wolfram Ortner auf Kärntner Boden in 1.000 Meter Seehöhe Österreichs höchstgelegenen Weingarten aus. Um von Anfang an für seine Rebstockpaten ein Produkt zu haben, begann er mit der Herstellung von edlen Destillaten. Aus dieser "Verlegenheit" wurde eine Profession, betrieben mit sportlichem Ehrgeiz und dem Ziel, die Produkte kontinuierlich zu verbessern. Das Streben nach Perfektion führte zu außergewöhnlichen Produkten: Kaffee- oder Zigarren-Destillate, Essenzen, Parfum de Vie, Mariage (Verschnitt von Nock-Land Whisky und Obst-Destillaten) WOB Shots wie Sin:it oder Lav:it (konzentrierte Aromen auf der Basis von Alkohol, für Longdrinks oder puren Genuss - schon wenige Tropfen genügen für ein Geschmacks-Feuerwerk am Gaumen), WOB 24 Karat, eine kraftvolle Frucht-Holz-Komposition, WOBka, ein Wodka mit klarem Nockland-Profil, und als Hommage an die nordische Lebenskultur der Aquavit aus der Serie der WOB Drogen.

WOB Venti Anni – die VA-Serie von Wolfram Ortner

1989 hat Wolfram Ortner im Nock-Land mit dem Destillieren begonnen – von dort an war klar: „Spezialisierung auf besondere Cuvées und die Holzfass-Lagerung von Spirits.“ Heute kann Ortner nicht nur in diesem Punkt auf beinahe 30 Jahre Erfahrung verweisen.

Destillerie Wolfram Ortner: Dauerbrenner in Sachen Destillate und Drogen

1989 pflanzte Wolfram Ortner auf Kärntner Boden in 1.000 Meter Seehöhe Österreichs höchstgelegenen Weingarten aus. Um von Anfang an für seine Rebstockpaten ein Produkt zu haben, begann er mit der Herstellung von edlen Destillaten. Aus dieser "Verlegenheit" wurde eine Profession, betrieben mit sportlichem Ehrgeiz und dem Ziel, die Produkte kontinuierlich zu verbessern Das Streben nach Perfektion führte zu außergewöhnlichen Produkten: Kaffee- oder Zigarren-Destillate, Essenzen, Parfum de Vie, Mariage (Verschnitt von Nock-Land Whisky und Obst-Destillaten) WOB Shots wie Sin:it oder Lav:it (konzentrierte Aromen auf der Basis von Alkohol, für Longdrinks oder puren Genuss - schon wenige Tropfen genügen für ein Geschmacks-Feuerwerk am Gaumen), WOB 24 Karat, eine kraftvolle Frucht-Holz-Komposition, WOBka, ein Wodka mit klarem Nockland-Profil, und als Hommage an die nordische Lebenskultur der Aquavit aus der Serie der WOB Drogen.

WOB Aquavit

WOB Aquavit – nordisches Genussgut neu interpretiert

Drogen zum Genießen – Spirits zum Abheben. Mit dem Aquavit bleibt Wolfram Ortner seinem Slogan in überzeugender Weise treu. Mit Respekt vor der Tradition, viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl hat er ein völlig neues Aroma-Konzept erarbeitet – natürlich ohne das „Thema“ zu verfehlen. Der WOB Aquavit trägt Wolfram Ortners Handschrift - ein Klassiker ist in der Zukunft angekommen.

WSA 2015

Destillerie Wolfram Ortner: Mehr als 25 Jahre reiner Genuss aus dem Kärntner Nock-Land

1989 pflanzte Wolfram Ortner auf Kärntner Boden in 1.000 Meter Seehöhe Österreichs höchstgelegenen Weingarten aus. Um von Anfang an für seine Rebstockpaten ein Produkt zu haben, begann er mit der Herstellung von edlen Destillaten. Aus dieser "Verlegenheit" wurde eine Profession, betrieben mit sportlichem Ehrgeiz und dem Ziel, die Produkte kontinuierlich zu verbessern und möglichst nahe an den perfekten "Geist" heranzukommen. Das Streben nach Perfektion und außergewöhnlichen Produkten prägten die letzten 25 Jahre: Kaffee- oder Zigarren-Destillate, Essenzen, Parfum de Vie, Mariage (Verschnitt von Nock-Land Whisky und Obst-Destillaten) oder besondere "Drogen" wie Sin:it oder Lav:it wurden vom Tüftler Ortner erfunden. Bei Letzteren handelt es sich um besonders konzentrierte Aromen auf der Basis von Alkohol, für Longdrinks oder einfach puren Genuss - schon wenige Tropfen genügen für ein Geschmacks-Feuerwerk am Gaumen.Die neuesten Geschmacks-Feuerwerke aus der Kreativ-Schmiede sind WOB 24 Karat, eine kraftvolle Frucht-Holz-Komposition, und WOBka, ein  Wodka mit klarem Nockland-Profil.

Nock-Land Whisky Single Malt Double Matured

Nock-Land Whisky Single-Malt Double Matured

Das aktuellste Werk aus der Nock-Land Manufaktur, der NLW 2000, wurde nach dem "Erwachsen-Werden" ein weiteres Mal in Limousin-Barriques gelagert. Und zwar nach amerikanischem Vorbild in ausgebrannten Fässern, in denen sich der Single-Malt über sechs weitere Jahre zum aromatischen Höhepunkt entwickeln konnte.

Die DNA weist in die Karibik - die Handschrift des Premium-Rums ist eindeutig von Wolfram Ortner

Nach hochwertigen Obst-Destillaten, Whisky und Drogen hat sich der Tüftler aus dem Nock-Land nun auch an die Rum-Produktion gewagt. Die DNA dieses ehrgeizigen Melasse-Projektes weist zwar in die Karibik, aber die Geburtsstätte des innovativen Rum-Trios ist eindeutig Kärnten. Doch was steckt dahinter?

„Rum, wie es ihn am Markt schon gibt, muss ich nicht machen“ – das war Ortner von Anfang an klar. Somit beschäftigte er sich mit Melasse, unterschiedlichen Hefen, den Möglichkeiten der Vergärung sowie der Destillation. Im Juli 2016 war es so weit: 10.000 Liter Melasse wurden mit fünf unterschiedlichen Hefen vergoren und abdestilliert. Dabei wurden zwei verschiedene Alkoholstärken berücksichtigt: Der Dark Rum wurde im Alkoholschnitt etwas niedriger destilliert, der White Rum sowie der Blonde Rum etwas höher, um die Charakteristik des Produktes eher einem „Light Rum“ anzugleichen.

Feinachtliche Geschenk-Ideen

Liebe Freunde der feinen Lebensart,

Bestellungen für Weihnachten sind ab sofort möglich, sei es im Online-Shop unter www.wob.at oder direkt bei uns im WOB-Shop in Bad Kleinkirchheim.

Wir haben für Sie wieder einige attraktive Geschenke zusammengestellt:
WOB Venti Anni Duett: 2 x 100 ml Venti Anni Apfel Barrique Vintage 1994 & 1995 in der edlen WOB Cigar Box. Das VA-Duett ist mit 115 Stück limitiert - Euro 44,90.

Drogen in den Fat Bottles: KGB (Euro 150,-), Red Bi (Euro 153,-) und Gin (Euro 231,-) in der 3-Liter-Flasche sind optimale "Kapazitäten", wenn es um "gepflegtes" Trinken in großer Runde geht.

Nock-Land Whisky Duett: Single Malt und Single Malt Double Matured sind wieder in der Geschenkbox erhältlich, abgefüllt in den bewährten formschönen 200-ml-Fläschchen - Euro 59,90.

WOB Club-Edition FB – G.in und Co in der Fat Bottle

Große Flaschen sind ein garantierter Eye-Catcher und nebenbei auch praktisch, wenn größere Mengen gebraucht werden – sei es auf Partys, in Clubs oder einfach im durstigen Freundeskreis. Um diesen besonderen Bedürfnissen nachzukommen, hat Wolfram Ortner seine „Drogen-Serie" um die Club-Edition FB – die Fat Bottle – erweitert. Sie ist natürlich auch ein perfektes Geschenk, mit dem man lange Freude hat!

Geschenk-Ideen von WOB

„Fein-achtliche“ Geschenk-Ideen von WOB

Gerade rechtzeitig für Weihnachten hat Wolfram Ortner wieder einige attraktive, genussvolle Geschenke kreiert.

Brandneu ist der Aquavit (WOB Kav.it) aus der Nock-Land Destillerie – eine Hommage an „nordische“ Lebenskultur. Der Aquavit mit 49,5 % vol. Alkohol ist in 0,5-Liter-Flaschen zum Preis von Euro 38,50 erhältlich. Als Geschenk-Set speziell für Weihnachten gibt es im Hause WOB den Aquavit im Duett mit einem tollen geräucherten Lachs-Filet (500g) zum Preis von Euro 61,90.

WOBka

Neu - WOBka

Wolfram Ortners WOBka zeichnet ein klares Profil aus. Das Getreide bringt die bärenstarke Alkohol-Basis mit dezenter Süße, das klare Wasser aus dem Nock-Land die Frische und angenehme Trinkstärke.

Zum Mixen für Verspielte und Kreative – pur für den zügellosen Genießer, im Duett oder großen Stil.
 
Nastrovje
Wolfram Ortner

WOB 24 Karat

WOB 24 Karat: Wolfram Ortners Schmuckstück zum 25-jährigen Jubiläum

25 Jahre Destillerie inspirierten Wolfram Ortner zu einer hochkarätigen Kreation: WOB 24 Karat. Für die schillernde Symphonie eines Apfel-Barrique-Blends der letzten 25 Jahre wurden die 10 besten Vintages ausgewählt. Diese 10 Karat des Blends werden gemeinsam mit 14 Karat Gold in Form eines Anhängers präsentiert, der die attraktive Flasche im Geschenkkarton ziert. Der WOB 24 Karat ist auch mit einem Anhänger aus Feinsilber oder aus Kupfer erhältlich.

WOB Wolfram Ortner / authentic design / Untertscherner Weg 3 / 9546 Bad Kleinkirchheim / Austria / Nock-Land
T +43-4240-760 / F +43-4240-76050
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.wob.at / www.world-spirits.com / www.wolframortner.com /www.nockland-whisky.com
View Wolfram Ortner's profile